Home

Die FMP vereinigt freiberufliche Ärztinnen und Ärzte mit eigener Praxis sowie Ärztinnen und Ärzte, welche in unternehmerischer Verantwortung tätig sind. Die FMP steht ein für alle Vertreter der Ärzteschaft, welche sich als Unternehmer verstehen und bereit sind auch ökonomisch Eigenverantwortung zu übernehmen.

Die FMP kämpft für mehr Wettbewerb, Freiheit und Transparenz im Gesundheitswesen. Die zunehmenden planwirtschaftlich anmutenden Eingriffe des Staates lehnen wir ab.

Die FMP setzt sich für ein freiheitliches Gesundheitswesen ein, welches sich durch Qualität und Wettbewerb auszeichnet. In diesem System soll sich der Arzt auch als Unternehmer verstehen. Die FMP setzt sich ein für die Erhaltung, Förderung und Zukunft der selbständigen Praxistätigkeit zum Wohle der Patientinnen und Patienten. Sie kämpft für die Erhaltung des bestehenden kostengünstigen und qualitativ hoch stehenden «Ambulatoriums CH». Die FMP kämpft für die freie Arztwahl und tritt für liberale Rahmenbedingungen ein.

Die FMP tritt im standespolitischen, aber auch im politischen Bereich für ein wettbewerbsorientiertes Gesundheitswesen ein. Sie vertritt ihre Mitglieder innerhalb der Ärzteschaft, aber auch gegenüber Krankenkassen und der Industrie.

porntop.org ffetish.photos